Die Innere Berührung


Die Innere Berührung ist eine Methode seelische Blockaden sanft und ohne Zwang aufzulösen. Man kann schnell und leicht auf den Kern der Problematik zugreifen und diesen dann auflösen ohne auf allen Ebenen bewusst bearbeiten zu müssen. Alles was einen blockiert oder hemmt, ob physisch, emotional, mental oder spirituell, erzeugt immer eine Blockierung in der Seele und im Energiefeld des Menschen.

Das Ziel ist die Befreiung von Hindernissen, Blockaden und Klärung von Lebensbereichen, die nicht in absoluter Freiheit und Liebe bestehen. Durch die Innere Berührung wird die Seele in den Zustand von Liebe und Freiheit gebracht, wie es ihrer Natur entspricht. Unter jeder Blockierung liegt immer die Liebe, die Freiheit und das Licht.

Die Innere Berührung wird seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen von Heiko Wenig angewendet und ist von allen guten und wirksamen Techniken, die er persönlich bisher kennengelernt hat, die Methode, die am effektivsten, schnellsten und direktesten dauerhafte seelische Veränderung bringt.

Sie wurde z.B. bei Ängsten, Stresssituationen, körperlichen Symptomatiken, unbewussten Verhaltensweisen, emotionalen Verletzungen, spirituellen Thematiken, uvm. angewendet und ist für jeden erlernbar.